Nordlicht Handelskontor Verlag NordlichtKontor
Nordlicht HandelskontorVerlag NordlichtKontor
Warenkorb
4,00
inkl. MwSt.
Versandkosten pro Bestellung € 2,00 ab € 50,00 Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Wer ohne Liebe küsst

Autor: Anneliese Thomsen
Seiten: 214
Jahr: 2007
ISBN-Nr.: 978-3-86675-035-7
Artikelnummer: 1601

 

Inhalt
Hetti, eine Mittsechzigerin, lebt am Rande der Gesellschaft. Sie ist geprägt von der Trauer um ihren viel zu früh verstorbenen Mann und einer rätselhaften Krankheit, die sie fürchten lässt, dass die Schmerzen sie bis an ihr Lebensende begleiten werden. Ihre Kinder haben sich ihren eigenen Lebenskreis aufgebaut und sehen ihre Mutter nur noch selten. Ihnen ist eine trauernde Mutter zu anstrengend, mit ihren eigenen Konflikten sind sie ausgelastet. Dadurch erlahmt Hettis Wille, am Allgemeingeschehen teilzunehmen. Wie viele Menschen in vergleichbarer Situation auch, versinkt sie in Hoffnungslosigkeit und Vereinsamung.

Dann lernt sie Jochen kennen. Er stärkt ihr Selbstwertgefühl und baut sie wieder auf. Durch ihn lernt sie die Heilkraft der Aloe-Pflanze kennen und schätzen. Hetti schafft es, ihr Übergewicht abzubauen und begreift, dass nur sie allein ihren Status verändern kann.

Mit neuem Lebensmut verliebt sie sich in Jochen, den sie als ihren Lebensretter betrachtet.
Wird die Kraft seiner Liebe Hetti aus der Einsamkeit heraus und zurück ins Leben führen?


Mehr anzeigen >>


Wer ohne Liebe küsst

4,00inkl. MwSt.
Versandkosten pro Bestellung € 2,00 ab € 50,00 Versandkostenfrei
Autor: Anneliese Thomsen
Seiten: 214
Jahr: 2007
ISBN-Nr.: 978-3-86675-035-7
Artikelnummer: 1601

 

Inhalt
Hetti, eine Mittsechzigerin, lebt am Rande der Gesellschaft. Sie ist geprägt von der Trauer um ihren viel zu früh verstorbenen Mann und einer rätselhaften Krankheit, die sie fürchten lässt, dass die Schmerzen sie bis an ihr Lebensende begleiten werden. Ihre Kinder haben sich ihren eigenen Lebenskreis aufgebaut und sehen ihre Mutter nur noch selten. Ihnen ist eine trauernde Mutter zu anstrengend, mit ihren eigenen Konflikten sind sie ausgelastet. Dadurch erlahmt Hettis Wille, am Allgemeingeschehen teilzunehmen. Wie viele Menschen in vergleichbarer Situation auch, versinkt sie in Hoffnungslosigkeit und Vereinsamung.

Dann lernt sie Jochen kennen. Er stärkt ihr Selbstwertgefühl und baut sie wieder auf. Durch ihn lernt sie die Heilkraft der Aloe-Pflanze kennen und schätzen. Hetti schafft es, ihr Übergewicht abzubauen und begreift, dass nur sie allein ihren Status verändern kann.

Mit neuem Lebensmut verliebt sie sich in Jochen, den sie als ihren Lebensretter betrachtet.
Wird die Kraft seiner Liebe Hetti aus der Einsamkeit heraus und zurück ins Leben führen?


Mehr anzeigen >>


5,00
inkl. MwSt.
Versandkosten pro Bestellung € 2,00 ab € 50,00 Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Gefährliche Rückkehr

Autor: William Simon
Seiten: 230
Jahr: 2004
ISBN-Nr.: 3-936120-35-8
Artikelnummer: 1524

 

Inhalt

Auf einer österreichischen Autobahnraststätte nahe der Stadt Linz wird ein unbekannter Mann mit eingeschlagenem Schädel und ohne Erinnerungsvermögen aufgefunden. In der neurologischen Abteilung des Großklinikums in Wien wird er durch aufopferungsvolle Pflege physisch wieder hergestellt, die Amnesie jedoch bleibt zunächst. Die Suche nach sich selbst führt Stefan Römer in ein norddeutsches Fuhrunternehmen, wo er bis zu seinem traumatischen Erlebnis an der Seite seiner untreuen Ehefrau gelebt und gearbeitet hatte. Mosaikartig fügt sich seine Vergangenheit bildhaft zusammen und er erkennt, dass die Spedition in die Fänge der russischen Drogenmafia geraten ist. Die Spedition dient als Verteilerstation für ein in der Ukraine entwickeltes Halluzinogen. Dieser brandgefährliche chemische Wirkstoff führt zu einer Veränderung des Bewusstseins und macht den Menschen zu einem willenlosen Werkzeug, bereit für gesteuerte Einflüsse gesellschaftlicher oder politischer Art. Couragiert nimmt er den Kampf gegen den übermächtigen Feind auf. Römer wird gejagt...
„Gefährliche Rückkehr“ – ein packender Thriller, spannend von der ersten bis zur letzten Seite.




Mehr anzeigen >>


Gefährliche Rückkehr

5,00inkl. MwSt.
Versandkosten pro Bestellung € 2,00 ab € 50,00 Versandkostenfrei
Autor: William Simon
Seiten: 230
Jahr: 2004
ISBN-Nr.: 3-936120-35-8
Artikelnummer: 1524

 

Inhalt

Auf einer österreichischen Autobahnraststätte nahe der Stadt Linz wird ein unbekannter Mann mit eingeschlagenem Schädel und ohne Erinnerungsvermögen aufgefunden. In der neurologischen Abteilung des Großklinikums in Wien wird er durch aufopferungsvolle Pflege physisch wieder hergestellt, die Amnesie jedoch bleibt zunächst. Die Suche nach sich selbst führt Stefan Römer in ein norddeutsches Fuhrunternehmen, wo er bis zu seinem traumatischen Erlebnis an der Seite seiner untreuen Ehefrau gelebt und gearbeitet hatte. Mosaikartig fügt sich seine Vergangenheit bildhaft zusammen und er erkennt, dass die Spedition in die Fänge der russischen Drogenmafia geraten ist. Die Spedition dient als Verteilerstation für ein in der Ukraine entwickeltes Halluzinogen. Dieser brandgefährliche chemische Wirkstoff führt zu einer Veränderung des Bewusstseins und macht den Menschen zu einem willenlosen Werkzeug, bereit für gesteuerte Einflüsse gesellschaftlicher oder politischer Art. Couragiert nimmt er den Kampf gegen den übermächtigen Feind auf. Römer wird gejagt...
„Gefährliche Rückkehr“ – ein packender Thriller, spannend von der ersten bis zur letzten Seite.





Mehr anzeigen >>


10,00
inkl. MwSt.
Versandkosten pro Bestellung € 2,00 ab € 50,00 Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Sinnesspiele

Autoren: Franke/Böttcher
Seiten: 270
Jahr: 2007
ISBN-Nr.: 978-3-86675-002-9
Artikelnummer: 1600

 

Inhalt
Sinnlich, selbstbewusst, erotisch   Schwangere und Stillende sind sexy.
Feminine Formen finden sich auch in Pflanzen: ob in Apfel, Lychee oder Kamelie: das Weibliche in der Natur lässt sich immer wieder entdecken. Sogar die Zitrone glänzt zuweilen durch Sexappeal.
SINNESSPIELE lädt zu einem Fotospaziergang durch Schwangerschaft und Stillzeit ein, begleitet von Anregungen für entspannende Bäder, belebende Vitamindrinks, stillfreundliche Speisen und stimulierende Raumdüfte.
Auch die Erotik kommt nicht zu kurz: aphrodisierende Vorspeisen, delikate Desserts und Partner-massagen der besonderen Art machen Lust auf mehr ...
Die Leserin erhält Empfehlungen, wie sie Schwangerschaftsbeschwerden auf natürliche Weise lindert. Sie findet Anregungen, wie sie sich auf die Geburt vorbereiten kann und diese zu einem persönlichen Fest gestaltet. Und sie bekommt Tipps, wie sie Oasen des Wohlbefindens in der oft anstrengenden Stillzeit für sich finden kann.



Mehr anzeigen >>


Sinnesspiele

10,00inkl. MwSt.
Versandkosten pro Bestellung € 2,00 ab € 50,00 Versandkostenfrei
Autoren: Franke/Böttcher
Seiten: 270
Jahr: 2007
ISBN-Nr.: 978-3-86675-002-9
Artikelnummer: 1600

 

Inhalt
Sinnlich, selbstbewusst, erotisch   Schwangere und Stillende sind sexy.
Feminine Formen finden sich auch in Pflanzen: ob in Apfel, Lychee oder Kamelie: das Weibliche in der Natur lässt sich immer wieder entdecken. Sogar die Zitrone glänzt zuweilen durch Sexappeal.
SINNESSPIELE lädt zu einem Fotospaziergang durch Schwangerschaft und Stillzeit ein, begleitet von Anregungen für entspannende Bäder, belebende Vitamindrinks, stillfreundliche Speisen und stimulierende Raumdüfte.
Auch die Erotik kommt nicht zu kurz: aphrodisierende Vorspeisen, delikate Desserts und Partner-massagen der besonderen Art machen Lust auf mehr ...
Die Leserin erhält Empfehlungen, wie sie Schwangerschaftsbeschwerden auf natürliche Weise lindert. Sie findet Anregungen, wie sie sich auf die Geburt vorbereiten kann und diese zu einem persönlichen Fest gestaltet. Und sie bekommt Tipps, wie sie Oasen des Wohlbefindens in der oft anstrengenden Stillzeit für sich finden kann.




Mehr anzeigen >>


7,40
inkl. MwSt.
Versandkosten pro Bestellung € 2,00 ab € 50,00 Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Liebe ungeliebte Zeit

Autor: Manfred Weinert
Seiten: 366
Jahr: 2003
ISBN-Nr.: ISBN 3-936120-48-X

Artikelnummer: 520

Inhalt

Das vorliegende Werk „Liebe ungeliebte Zeit“ ist autobiografisch und beschreibt den Lebensweg des Autors von 1945 bis 1990 in der DDR.


Mehr anzeigen >>


Liebe ungeliebte Zeit

7,40inkl. MwSt.
Versandkosten pro Bestellung € 2,00 ab € 50,00 Versandkostenfrei
Autor: Manfred Weinert
Seiten: 366
Jahr: 2003
ISBN-Nr.: ISBN 3-936120-48-X

Artikelnummer: 520

Inhalt

Das vorliegende Werk „Liebe ungeliebte Zeit“ ist autobiografisch und beschreibt den Lebensweg des Autors von 1945 bis 1990 in der DDR.



Mehr anzeigen >>